Schnittstelle zu Tankdienstleistern

Das Programm dient als Schnittstelle zwischen HS Finanzwesen/HS Finanzbuchhaltung und den Tankdienstleistern i.Dohmann, tankpool24 und UNION TANK Eckstein (UTA). Die einzelnen Leistungen der Dienstleister werden dabei verschiedenen Aufwands- und Kreditorenkonten sowie ggf. Kostenstellen und/oder Kostenträgern zuordnet. Das Programm liest die vom Tankdienstleister zur Verfügung gestellten Belege ein und generiert auf Basis der vorgenommenen Einstellungen eine Buchungsdatei, welche in HS Finanzwesen/HS Finanzbuchhaltung importiert werden kann.

Wesentliche Funktionen:

  • einzelne Fahrzeuge können als Kostenstelle oder Kostenträger geführt werden
  • frei zuordenbare Soll- und Haben-Konten
  • kundennummernspezifische Bearbeitung der Tankdienstleisterdaten
  • Ausgabe eines Protokolls zum Erfolg der Datenverarbeitung mit detaillierten Hinweisen

Dokumente herunterladen

Handbuch

Zurück

Fragen zum Produkt?

Ansprechpartner Saskia van den Brink

Saskia van den Brink
Vertrieb und Technischer Support

Tel: 0 40 – 63 97 78 41
SaskiavandenBrink@tps-eisleben.de