Paketdienstanbindung

Das Programm dient als Schnittstelle zwischen HS Auftragsbearbeitung/HS Auftragsmanager (HS AX) und verschiedenen Versanddienstleistern. Es erstellt Sendungsbelege mit Packstück- und Adressdaten, welche in die Paketdienstsoftware importiert werden können. Dabei ist auch die Übergabe von Verpackungsgröße und -gewicht möglich.
Nach Generierung der Sendung meldet die Paketdienstsoftware eine Sendungsnummer und ein Sendungsdatum zurück. Diese Daten werden mit Hilfe dieses Programms in HS AX importiert, wo dann eine Sendungsverfolgung möglich ist.

Unterstützt werden zurzeit folgende Dienstleister: DHL (Easylog), Hellmann (Connect), GLS (Gepard), TNT und DPD (Delisprint).

Für das Modul Hellmann enthält das Programm darüber hinaus die Option, Rechnungen zu Sendungen hinsichtlich des korrekten Betrags der einzelnen Leistungen überprüfen zu lassen.

Zurück

Fragen zum Produkt?

Ansprechpartner Saskia van den Brink

Saskia van den Brink
Vertrieb und Technischer Support

Tel: 0 40 – 63 97 78 41
SaskiavandenBrink@tps-eisleben.de