Kosten- und Leistungsrechung

Das Zusatzprogramm dient der Umlage von projektbezogenen Kosten auf definierte Kostenträger und Kostenstellen. So können sämtliche direkten und indirekten Kosten der einzelnen Projekte ermittelt werden. Die Kostenumlage erfolgt dabei auf Basis der von Mitarbeitern erfassten Arbeitszeiten und Projekte. Dazu verfügt das Programm über eine Web-Komponente zur standort- und geräteunabhängigen Erfassung der Daten. Eine Windows-Komponente dient der Konfiguration der Zeit- und Leistungserfassung sowie umfangreichen Auswertungen.

Wesentliche Funktionen:

  • automatische Übernahme der Kostenträgersalden sowie der Stammdaten für Kostenstellen, Kostenträger und Mitarbeiter aus den HS Programmen
  • Wahl zwischen individueller Verwaltung der Stammdaten im Programm oder Fremdverwaltung in den HS Programmen
  • Kostenumlage auf Basis der im Web-Client erfassten Arbeitszeiten und Leistungen der Mitarbeiter anhand individueller Verteilungsschlüssel
  • Einstellung und Steuerung der Arbeitszeit- und Leistungserfassung der Mitarbeiter
  • Kostenumlage über mehrere Ebenen möglich
  • Möglichkeit zu Auswertungen über die erfassten Daten nach verschiedenen Kriterien und in verschiedenen Kombinationen (z.B. Abfrage der erfassten Zeiten in einem bestimmten Zeitraum, sortiert nach Mitarbeitern und/oder Kostenträgern)
  • Erzeugung von Buchungen für die Kostenumlage zum Import in HS Finanzwesen/HS Finanzbuchhaltung
  • Möglichkeit zum Import extern berechneter Lohnbuchungen und zur Zuordnung dieser zu den entsprechenden Kostenträgern/Kostenstellen auf Basis der Zeiterfassung

Dokumente herunterladen

Handbuch Web-Client

Handbuch Windows Client

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren

Liquiditätsvorschau

Aufbereitung der zu erwartenden Erlöse und Aufwendungen zu einer Liquiditätsvorschau

Kostenumlage und BAB: Budgetverwaltung

Budgetverwaltung zusätzlich zu Kostenumlage und BAB

Kostenumlage und BAB

Kostenumlagen zwischen von Kostenstellen/Kostenträgern und Zusammenfassung dieser in einem übersichtlichen BAB

Kostenumbuchung

Automatische Umbuchung von Belegen der HS Finanzbuchhaltung/HS Finanzwesen anhand vorgegebener Kontozuordnungen

Fragen zum Produkt?

Ansprechpartner Saskia van den Brink

Saskia van den Brink
Vertrieb und Technischer Support

Tel: 0 40 – 63 97 78 41
SaskiavandenBrink@tps-eisleben.de

Kostenlos testen

Online-Vorführung

Demo testen